natureOffice Blog

Your awesome Tagline

Einträge getaggt mit ContiTech

0 Anmerkungen

ContiTech lebt Klimaschutz: klimaneutraler Messestand auf der IPEX 2010

Engagement im Klimaschutz bei ContiTech geht weiter.

Nachdem ContiTech als erster Hersteller weltweit mit der Marke CONTI-AIR das erste klimaneutrale Drucktuch mit dem Label PURE PRINTING auf den Markt gebracht hat (siehe Meldung vom 01. März), geht das Engagement im Klimaschutz weiter.

ContiTech stellt Messestand auf der IPEX 2010 klimaneutral

ContiTech Elastomer Coatings stellt den kompletten Messestand auf der diesjährigen IPEX in Birmingham klimaneutral. Dabei wurden von natureOffice alle Materialien die auf dem Stand zur Verwendung kommen, aber auch der Auf- und Abbau, die Logistik, die An- und Abreise der Mitarbeiter sowie der Aufenthalt während der Messe einer CO2-Bilanz zugeführt. Die ermittelten CO2-Emissionen wurden über den Ankauf und die verbindliche Stilllegung von Klimaschutzzertifikate kompensiert.

Aufforstungsprojekt in Vietnam

Zur Neutralisierung der CO2-Emissionen hat ContiTech Klimazertifikate der Klimaschutzagentur natureOffice (www.natureoffice.com) erworben. Damit wird ein Aufforstungsprojekt in Vietnam unterstützt, das nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen in der strukturschwachen Region dient. Durch die Baumpflanzung wird ein Wald angelegt, welcher der Atmosphäre Kohlendioxid entnimmt und Sauerstoff abgibt. Gleichzeitig schützt er das Grundwasser, bewahrt den Boden vor Erosion und bietet seltenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Darüber hinaus werden dauerhafte und sozial abgesicherte Arbeitsplätze für die Bevölkerung geschaffen und deren Lebensbedingungen nicht zuletzt durch die Vergabe von Mikrokrediten verbessert.

Abgelegt unter natureOffice Conti-Air ContiTech Drucken Drucktuch Klimaneutral

0 Anmerkungen

Klimaneutrale Drucktücher von ContiTech

ContiTech Elastomer Coatings stellt als weltweit erster Hersteller seine Drucktücherproduktion klimaneutral. Durch ein neuartiges Herstellungsverfahren werden bis zu 70 Prozent klimaschädliche CO2-Emissionen im Vergleich zu Weltstandard-Drucktüchern vermieden. Den verbleibenden CO2-Ausstoß gleicht das Unternehmen mit der Klimaschutzagentur natureOffice durch die Unterstützung eines Aufforstungsprojekts in Panama und durch den damit verbundenen Erwerb von Klimaschutzzertifikaten aus.
  • ContiTech reduziert die CO2-Emissionen von Drucktüchern durch neues Produktionsverfahren
  • Ausgleich der Restemissionen durch natureOffice
  • Investment in ein zertifiziertes Aufforstungsprojekt in Panama
Im Offsetdruck ist das Drucktuch (oder Gummituch) eine der wichtigsten Komponenten, wenn es um den Druckvorgang an sich und die Druckqualität geht. Ein Drucktuch besteht meist aus mehreren Schichten von elastischem Gummi und Textil und überträgt das Druckbild aufs Papier. Die ContiTech AG als weltweit größter Spezialist für Kautschuk- und Kunststofftechnologie konnte durch die Umstellung auf das Kalanderverfahren den CO2-Fußabdruck der entsprechenden Drucktuchproduktion signifikant senken. Die günstige Klimabilanz des neuen Verfahrens wurde im letzten Sommer ermittelt. ContiTech Elastomer Coatings hatte als weltweit erster Hersteller eine Klimabilanz zu seinen Drucktüchern erstellen und von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe unter der Leitung von Professor Dr. Manfred Sietz und Dipl. Ing. (FH) Martin Komander zertifizieren lassen. Bei der Herstellung wird demnach bis zu 70 Prozent weniger CO2 emittiert als bei den konventionell produzierten Weltstandard-Drucktüchern. „Diese Werte sind bereits sehr gut, aber wir gehen noch einen Schritt weiter, weil wir unseren Kunden klimaneutrale Drucktücher anbieten wollen“, erläutert Dr. Thomas Perković, Segmentleiter Drucktuch bei ContiTech Elastomer Coatings. „Deshalb haben wir uns zum Erwerb von Klimaschutzzertifikaten entschieden, um den noch verbleibenden CO2-Ausstoß zu neutralisieren.“ natureOffice betreut den Drucktuch-Bereich der ContiTech AG bei diesem Prozess und sorgt für die transparente und sichere Kompensation der Restemissionen über ein Aufforstungsprojekt in Panama. Durch Baumpflanzung und Walderhalt werden Flächen, die zuvor Brachland oder intensiv genutzte Weidegebiete waren, in möglichst naturnahe, bewaldete Gebiete zurückverwandelt und über viele Jahrzehnte geschützt. „Die Herstellung der Klimaneutralität ist ein weiterer logischer Schritt nach den Einsparungen, die ContiTech an dieser Stelle bereits geleistet hat. Gemeinsam muss es Ziel sein, den Restbetrag der Emissionen stets weiter zu verkleinern.“, so Björn Hein, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur natureOffice. Gleichzeitig schützt das Projekt in Panama das Grundwasser, bewahrt den Boden vor Erosion und bietet seltenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Darüber hinaus werden dauerhafte und sozial abgesicherte Arbeitsplätze für die Bevölkerung geschaffen und deren Lebensbedingungen nicht zuletzt durch die Vergabe von Mikrokrediten verbessert. Das Projekt erfüllt die hohen Standards des CarbonFix und des CCBA und ist darüber hinaus FSC-zertifiziert. Mehr Informationen Über natureOffice natureOffice unterstützt Unternehmen in allen Fragen rund um den freiwilligen Klimaschutz. “Vermeiden, Reduzieren, Ausgleichen” lautet die Unternehmensphilosophie für zukunftsweisende Beratungsleistungen und Produktlösungen. Das Spektrum reicht von CO2-Reduktionsstrategien über  die Berechnung und Analyse von CO2-Fußabdrücken und Energieeffizienz bis hin zur Mitarbeitersensibilisierung und Klimaschutzbildung. Ziel ist es, Unternehmen auf einem mehrjährigen Klimaschutzfahrplan zu begleiten. Als Branchenkenner der Druckindustrie zertifiziert natureOffice Druckereibetriebe in Europa und in Amerika. Die speziell für klimaneutrale Druckerzeugnisse entwickelten Zertifizierungsverfahren und Prozesse stehen für einen breitflächigen Klimaschutz. Das von natureOffice entwickelte „klimaneutral gedruckt“-Qualitätslabel für Drucksachen ist im Markt national und international anerkannt und steht für Klimaschutz mit höchster Qualität und Glaubwürdigkeit. Kontakt natureOffice OHG Nachhaltiger Klimaschutz Hanauer Landstraße 112, 60314 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 173 20 20 0 - Fax: +49 (0)69 173 20 20 99 presse@natureoffice.com - www.natureoffice.com

Abgelegt unter natureOffice CarbonFix CCB Standard CCBA ContiTech Drucktuch FSC Kalanderverfahren Klimaneutral Klimaschutz Reduktion Sustainability Wiederaufforstung