natureOffice Blog

Your awesome Tagline

Einträge getaggt mit Green Climater Fonds

4 Anmerkungen

Die Miesen Ergebnisse von Durban

Kräftemessen der Industrienationen auf Kosten der Entwicklungsländer ging weiter.

Die hier und da zu vernehmenden Stimmen der Erleichterung über eine in letzter Minute erzielte Einigung und die Wertung dieser als „ … großen, wegweisenden Erfolg für den globalen Klimaschutz“ durch den Bundesumweltminister Röntgen, (BMU Pressemeldung) klingen in den Ohren derer, die sich durch die Klimaschutzkonferenz eine tatsächliche Trendwende im festgefahrenen Klimapolitikcircus erhofft hatten, wie Hohn.

 

Die 17. Klimakonferenz (COP 17) fand in der Zeit vom 28. November 2011 bis 11. Dezember 2011 in Durban, Südafrika statt. Der Slogan „Saving Tomorrow - Today“ (Link) sowie der Veranstaltungsort weckten viele Erwartungen bei den Beobachtern.

Die von Greenpeace geforderte „Courage für die Zukunft“ wurde jedoch nicht ergriffen, vielmehr wurden verbindliche Entscheidungen auf ein neues vertagt. Und die Entscheidung über die Fortsetzung des Kyoto-Protokolles bis 2020 und das Beschließen eines rechtlich verbindlichen Abkommens bis 2015 als großer Sieg gefeiert (Youtube-Video). Die Stimmen der tatsächlich vom Klimawandel betroffenen Nationen wurden nicht gehört und die Frage über die Finanzierung des so wichtigen Green Climate Fonds nicht verbindlich geklärt. 

Während in Bangladesch aufgrund des Klimawandels bereits zahlreiche Menschen umgesiedelt werden mussten und mittlerweile Reis angebaut wird, welcher Salzwasser verträgt, oder auf der Insel Towaln (Fidji-Inseln), nahezu kein Wasser vorhanden ist, das Grundwasser versalzen ist und Trinkwasser mit Flugzeugen eingeflogen werden muss, oder in El Salvador klimabedingte Ernteverluste in ungeahnter Höhe zu verzeichnen sind, wird in Durban über heisse Luft - hot air - diskutiert. 

Fragwürdig bleibt auch die Entscheidung die Carbon Capture and Storage Technologie (CCS) in den Clean Development Mechanism (CDM) aufzunehmen, fand doch zuletzt ein Getzesentwurf zur Anwendung dieser umstrittenen Technologie in Deutschland durch den Bundesrat keine Mehrheit. 

Was am Ende bleibt sind verschobene Entscheidungen und die schwindenden Erwartungen in die Klimakonferenz 2012 in Quatar (COP18).


Abgelegt unter Durban Klimakonferenz Green Climater Fonds